Bisher:
Pressekonferenz, Eröffnung, Graffiti, Macht der Algorithmen, Das Private in der Kunst, Datenschutz-Workshop, Big Data – Smart Data, Coding Camp,Verfassungsfest, Konzert Moritz Eggert, Bargeld in der digitalen Gesellschaft, Christoph Faulhaber: „Jedes Bild ist ein leeres Bild“, „Citizenfour“ mit Constanze Kurz, Finissage


#
Mi., 07. 06., Bonifaziusturm A, 22. Stock

Finissage

Finissage von #watch22
Preisverleihung des Fotowettbewerbs “Mein Recht auf meine Daten”

Bilder anschauen

#
Mi., 03. 06., Cinémayence, Schillerstr. 11,

„Citizenfour“
mit Constanze Kurz (CCC)

teaser-citizenfour

Dokumentarfilm von Laura Poitras über Edward Snowden, USA/D, OmU.
Mit einer Einführung von Constanze Kurz (Sprecherin des Chaos Computer Clubs).

Bilder anschauen

#
Mi., 27. 05., Bonifaziusturm A, 22. Stock

Christoph Faulhaber:
„Jedes Bild ist ein leeres Bild“ – Film und Gespräch

teaser-faulhaber

Der Überwachungsüberwacher und Aktionskünstler berichtet über seine ebenso riskanten wie ironischen politischen Aktionen.

Bilder anschauen

#
Do., 21. 05., Bonifaziusturm A, 22. Stock

Bargeld in der digitalen Gesellschaft:
Anachronismus oder gedruckte Freiheit?

_MG_2703[1]

Die Zukunft des Bargelds in der digitalen Gesellschaft war Gegenstand einer Podiumsdiskussion, welche die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz und der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz im Rahmen des Kunst- und Kulturprojekts #watch22 ausgerichtet haben. Mehr

Bilder anschauen

Begrüßung Ulrike von der Lühe

Beiträge von Roland Tichy: 9 Fakten zur Bargeld-Abschaffung und „Wird das Bargeld abgeschafft?“

Pressemitteilung des LfDI

Grußwort LfDI Edgar Wagner

 

#
Mi., 20. 05., Plenarsaal des Landtags RLP, Platz der Mainzer Republik 1

“Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen”- Zündelnde Klavierlieder des Komponisten Moritz Eggert

Rede LfDI „Spieglein, Spieglein in der Hand“

#

Mo., 18. 05., Bonifaziusturm A, 22. Stock

Zum Verfassungsfest:
Grundrechte in Zeiten von NSA und Google

Veranstaltung mit Bundesjustizministerin a.D. Sabine Leutheusser-Schnarrenberger und dem Präsidenten des Verfassungsgerichtshofs Dr. Lars Brocker.

Bilder anschauen

#

Sa., 16. 05., Bonifaziusturm A, 22. Stock

Abschlussveranstaltung des Coding Camps – Präsentation und Preisverleihung

Fast dreißig programmierbegeisterte und kreative Jugendliche im Alter zwischen 13 und 18 Jahren haben vom 13. bis zum 16. Mai am Rabanus-Maurus-Gymnasium in Mainz im Rahmen des vom Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz (LfDI) erstmals ausgerichteten Coding Camps eigene Smartphone-Apps entwickelt. Mehr

Bilder anschauen

teaser-preisverleihung

Mi., 13. 05., Bonifaziusturm A, 22. Stock

Big Data – Smart Data: Von der Datenwolke zur konkreten Information

Moderiert von Hort Ellermann, Chefredakteur CIO lud die Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz (ZIRP e.v.) zu Vorträgen und Podiumsdiskussion mit prominenten Gästen ein: Ministerpräsidentin Malu Dreyer, dem Landesdatenschutzbeauftragten Edgar Wagner, BITKOM-Hauptverbandsmitglied Sabine Bendiek, Big Data Telekom-Bereichsleiter Christian Wirt und als Vertreter von Google Deutschland Jens Redmer.

Bilder anschauen

#

Mi., 13. 05., Bonifaziusturm A, 22. Stock

2222. Datenschutz-Workshop

Über die gesellschaftlichen Auswirkungen der zunehmenden Digitalisierung unseres Alltags diskutierten heute Schülerinnen und Schüler des Frauenlobgymnasiums Mainz gemeinsam mit Bildungsministerin Vera Reiß, Verbraucherschutzminister Prof. Dr. Gerhard Robbers sowie dem Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (LfDI) Edgar Wagner im Rahmen eines Schülerworkshops. Mehr

Bilder anschauen

#
Di., 12. 05. Landesmuseum Mainz

Das Private in der Kunst

Zeigen und Verbergen – das Private in der Kunst der Neuzeit
Führung mit Gernot Frankhäuser

Viele Künstler der Moderne machen nicht nur Bilder von sich selbst sondern bestimmen oft geradezu intime Erlebnisse zum Thema ihrer Kunst. Ohne die Kenntnis ihrer Biografie bleibt ihr Schaffen unverständlich. In der Führung wurden Beispiele aus fünf Jahrhunderten angesprochen, die zum Gespräch herausfordern: sind Privatheit und Kunst unvereinbar?

Bilder anschauen

teaser-kunst-privat

#

Mo., 11. 05., Bonifaziusturm A, 22. Stock

Macht der Algorithmen – Macht ohne Kontrolle?

Die wachsende Bedeutung automatisierter Entscheidungsprozesse und deren wirtschaftliche und gesellschaftliche Auswirkungen standen am 11. Mai 2015 im Mittelpunkt einer gemeinsamen Veranstaltung des Landesdatenschutzbeauftragten und des Ministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz. Mehr

Bilder anschauen

#
Sa., 09. 05., und So., 10. 05. Frauenlobstr.

Graffiti am Turm

Neugierige Blicke, intressierte Passanten, spannende Interpretationen und Gespräche: das Graffiti-Werk von ATES, einem Mainzer Künstler und Sprayer, löste eine angeregte Unterhaltung über das Projekt #watch22, über Kunst und Datenschutz aus. Anwohner, Anreisende, Freunde und Bekannte begleitenden den Künstler bei der Enstehung des Bildes.

#
Fr., 08. 05., 19:00 Uhr, Bonifaziusturm A, 22. Stock

Eröffnung von #watch22

Großer Besucherandrang über den Dächern von Mainz:

Etwa 400 Besucher feierten am Freitagabend gemeinsam mit Bildungministerin Vera Reiß, LfDI Edgar Wagner, Dr. Gabriele Rasch, Günter Minas und Gilda Farshidfar die Eröffnung von #watch22.

Das Publikum nutze die Gelegenheit zum Dialog mit den anwesenden Künstlern. Die Iris-Strickmaschine von Nora Peters lud die Besucher sogar dazu ein, sich mit einem Iris-Scan übertragen auf ein Strickmuster im Werk zu verewigen.

Begrüßung LfDI

Bilder anschauen

#
Mit., 06. 05., 12:00 Uhr, Bonifaziusturm A, 22. Stock

Pressekonferenz  zu #watch22

Zwei Tage vor der großen Eröffnung trafen sich die Organisatoren und die regionale und überregionale Presse im 22. Stock des Bonifaziusturms A.

Statement LfDI

#